Mit einer hervorragenden Ausbildung ist man den entscheidenden Schritt voraus.

Wie gut man seinen Beruf gelernt hat entscheidet maßgeblich mit, wie sich die Berufskarriere fortentwickelt. Mit einer hervorragenden Berufsausbildung ist man bei Arbeitgebern gefragt. Es bieten sich außerdem viele Möglichkeiten der Weiterbildung und Karriere an. Ist man also daran interessiert, nach der Ausbildung den Anderen einen Schritt voraus zu sein, sollte man einen leistungsfähigen, engagierten Ausbildungsbetrieb auswählen.

Die Firma Hans Installationen und Heizungsbau ist ein etabliertes Unternehmen mit 45 Mitarbeitern. Wir planen, bauen und betreuen große, komplexe Heizanlagen im Megawattbereich für namhafte Auftraggeber in der Region. Unsere Auszubildenden lernen anhand anspruchsvoller, zukunftsorientierter Projekte. Mit modernster und effektiver Energietechnik gestalten wir unsere Zukunft und tragen somit Verantwortung für unsere Umwelt. Die Gesundheit Anderer ist ebenfalls unser Thema – z. B. in Bezug auf die Hygiene beim Trinkwasser und der Klimatisierung. Es versteht sich von selbst, dass wir die neuesten Kenntnisse aus Entwicklung und Technik zum Einsatz bringen.

Jährlich gestalten und bauen wir 50 bis 60 Bäder für private Haushalte und öffentliche Einrichtungen. Um unsere Kunden diesbezüglich optimal beraten zu können, unterhalten wir eine große Badausstellung in Engelskirchen. Die Arbeit rund um die Badgestaltung ist abwechslungsreich. Auch die Badausstellung bietet verantwortungsvolle Tätigkeitsfelder für Menschen, die gern mit anderen Menschen zu tun haben.

65 Auszubildende haben bei uns bereits erfolgreich einen Beruf erlernt. 90% gingen anschließend in ein festes Anstellungsverhältnis über. Wer sich unter unserem Dach weiterentwickeln möchte, den unterstützen wir gern bei allen Karrieremöglichkeiten, die die Branche bietet. Wir pflegen ein respektvolles, familiäres Miteinander. Ein gutes Betriebsklima trägt dazu bei, dass sich alle am Arbeitsplatz wohlfühlen. So lernt sich ein Beruf auch am besten.

Ausbildungsstellen frei ab 2018.

Anlagenmechaniker/in (Azubi)

Dank deiner Hilfe läuft es eigentlich immer und überall – wenn es um Wasser geht. Denn als Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sorgst du unter anderem dafür, dass das kühle oder warme Nass zuverlässig aus dem Hahn kommt. In diesem Beruf stattest du Haushalte und Betriebe mit Wasseranschlüssen und Sanitäranlagen aus. Bei sehr großen industriellen Versorgungsanlagen gilt es dabei, oftmals ganz individuelle Lösungen zu finden. Du baust Anlagen für die Wasserversorgung und -entsorgung, richtest moderne Bäder ein und kümmerst dich um umweltschützende Energietechnik wie etwa bei Solaranlagen.

Und das ist nicht alles: Du erstellst und wartest auch Heizungsanlagen und verstehst Regel- und Steuertechnik. Mit Köpfchen und Spezialwerkzeugen installierst und checkst du regelmäßig Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen – hochmoderne Systeme, bei denen es um Umweltschutz und Energieeinsparung geht. Dabei arbeitest du auf Baustellen oder direkt beim Kunden zu Hause. Als fachkundiger Berater hast du Kontakt mit Menschen und erklärst den Kunden die Anlagen.

Bei der Installation beziehungsweise Wartung von Gasgeräten und Leitungen ist Sorgfalt lebensnotwendig. Das ist aber nicht die einzige Anforderung. Du solltest auch mit englischsprachigen Unterlagen umgehen können, dich mit Vorschriften auskennen und gerne im Team arbeiten. Wenn du diese Voraussetzungen mitbringst, dann hast du die richtigen Anlagen, um Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zu werden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bitte bewirb dich schriftlich bei

Hans GmbH
Herrn Michael Hans
Werner-von-Siemens-Straße 3
51674 Wiehl/Bomig

oder per E-Mail: bewerbung@hans-gmbh.com